Nachbetrachtung zur Wahl in den USA

Nach der Präsidentschaftswahl in den USA dauern die Debatten um das Wahlergebnis in der amerikanischen Gesellschaft an. Gert Pickel, Professor für Religions- und Kirchensoziologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig, wird sich in einem Online-Vortrag der Volkshochschule mit der Rolle der Religion in der amerikanischen Demokratie, mit der Struktur und den Tücken des dortigen Wahlsystems und mit der Bedeutung evangelikaler Christen für die Wahl befassen. Der kostenfreie Vortrag findet am Dienstag, 17.November, von 19 bis 20.30 Uhr, im Internet statt. (gp)

Anmeldungen sind bis zum 17. November, 16 Uhr, unter www.vhs-chemnitz.de oder telefonisch unter 0371 4884343 möglich. Danach erhalten die Interessierten per E-Mail einen Zugangslink.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.