Nächster Fall: Farb-Attacken auf Blitzer hören nicht auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Vor allem eine Anlage wird immer wieder zum Ziel. Die Polizei ermittelt derweil weiter gegen eine verdächtige junge Frau.


Mit wenigen Klicks weiterlesen

  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 8
    8
    gelöschter Nutzer
    19.08.2020

    ... ich würd ihn höher hängen oder weg räumen

  • 15
    7
    Tauchsieder
    19.08.2020

    Eben Kulturhauptstadt. Autos im Teich und bunte Blitzer.
    Die kommen gar nicht darum Chemnitz den Zuschlag zugebeben.