Nahverkehr - Linie 53: Fahrtroute ändert sich

Reichenhain.

Fahrgäste, die die Buslinie 53 nutzen, müssen sich ab Montag darauf einstellen, dass sich die Fahrtroute ändert. Die CVAG hat mitgeteilt, dass Busse der Linie vom Kreisverkehr Reichenhainer Straße/Erfenschlager Straße nicht mehr über die Gornauer Straße in Richtung Am Stollen bis zur Kanalbaustelle fahren können. Grund: Auf der Linie 53 müssen mit Beginn des Schuljahres wieder Gelenkbusse eingesetzt werden, die aber am Baustellenbereich nicht wenden können. In den Ferien waren die Fahrten mit zweiachsigen Bussen abgesichert worden. Doch ab Montag steige der notwendige Fahrzeugeinsatz insgesamt an, sodass die zweiachsigen Busse auch auf anderen Linien benötigt werden. Die Haltestelle Reichenhainer Mühlberg wird ab Montag bis zum Abschluss der Kanalbauarbeiten Am Stollen nur mit der Schülerverkehrslinie S 91 bedient. Für Fahrgäste der Linie 53 hat das zur Folge, dass sie an der Haltestelle Technische Universität/Erfenschlager Straße aus- und einsteigen müssen. (gp)

Informationen erhalten Fahrgäste im Mobilitätszentrum an der Zentralhaltestelle, telefonisch unter 0371 2370333 oder im Internet unter www.cvag.de.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...