Neue Ausstellung im Frauenzentrum

Kaßberg.

Malerei der Chemnitzer Gleichstellungsbeauftragten Pia Hamann ist ab 25. Juni in einer neuen Ausstellung im Frauenzentrum Lila Villa zu sehen. Hamann, die sich seit vielen Jahren neben ihrem Beruf mit Malerei beschäftigt, zeigt eine Auswahl von Arbeiten, mit denen sie das Auseinanderfallen und Neuzusammenfinden von Dingen thematisiert. (gp)

Eröffnet wird die Schau am Dienstag, 25.Juni, um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...