Neuer Termin für Stadtspaziergang

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Stadtspaziergang, der ursprünglich am heutigen Freitag durch Kappel führen sollte, ist auf den 6. August verlegt worden. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Die Reihe der Stadtspaziergänge soll Einwohnern und Gästen Wissenswertes über die Architektur und Städtebau in Chemnitz vermitteln. Dozent Urs Luczak wird dabei davon berichten, wie sich Viertel und Wohngebiete entwickelt haben. Dann kann mit ihm darüber diskutiert werden, ob die Gebiete noch heutigen Bedürfnissen entsprechen. Auch nach dem Spaziergang durch Kappel soll es Zeit für Gespräche geben. (fp)

Treffpunkt für den Stadtspaziergang in Kappel ist am 6. August um 14 Uhr an der Ecke Stollberger Straße/Haydnstraße. Die Teilnahme kostet 6,60 Euro. Es wird um Anmeldung unter www.vhs-chemnitz.de gebeten.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.