Neues Testzentrum: Anmeldung möglich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Im Ärztehaus in Limbach-Oberfrohna öffnet am Montag ein Corona-Testzentrum. Dort werden Rachenabstriche genommen, mit denen erkannt werden kann, ob eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt. Wie Apotheker Oliver Hildebrandt, der das Zentrum betreibt, mitteilt, sind Anmeldungen für den Test ab sofort auf der Internetseite des Zentrums möglich. Geöffnet hat die Ambulanz Montag, Donnerstag und Freitag jeweils von 9 bis 11 Uhr und dienstags und mittwochs von 17 bis 19 Uhr. Der Test kostet 30 Euro und muss - sofern nicht vom Gesundheitsamt angeordnet - privat bezahlt werden. (fpe)

Anmeldung Die Anmeldung ist auf der Internetseite möglich: www.corona-schnelltest-limbach-oberfrohna.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.