Niners-Kapitän erstmals Vater

Die Fans hatten es schon vermutet, als Malte Ziegenhagen nicht mit seiner Mannschaft beim Auswärtsspiel in München am 10. Januar war. Der Kapitän der Bundesliga-Basketballer Niners Chemnitz sah damals noch erstmals Vaterfreuden entgegen, in der Nacht zum Montag dieser Woche war es dann soweit. Töchterchen Jules erblickte das Licht der Welt. "Es ist alles sehr gut verlaufen, alle sind wohlauf", sagte der 29-Jährige am gestrigen Dienstag. "Mutter und Kind sind auch schon wieder daheim. Und ich muss den Jungs beim Training einen ausgeben." (tre)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.