OB-Wahl Chemnitz: Diese fünf Kandidaten treten im zweiten Wahlgang an

Auch der Bewerber von Pro Chemnitz hat jetzt seinen Rückzug angekündigt. Damit ist klar, wer alles zum zweiten Wahlgang auf dem Wahlzettel stehen wird.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 2
    5
    Interessierte
    27.09.2020

    Und wieso habe ich hier zwei Rote ?
    Wenn es die Frau Schaper wird , die kümmert sich um das Gesundheitswesen
    Damit bleiben die Themen , die die Anderen genannt hatten , auf der Stecke !!!

  • 1
    4
    Interessierte
    26.09.2020

    Eigentlich haben alle OB-Bewerber mit ihren Vorschlägen Recht damit , was verändert werden muß in dieser Stadt , das sind ALLES wichtige Themen … ...
    Damit müßte man an sich aus allen Bewerbern ´einen OB` machen , ansonsten bleiben die Pläne und Veränderungsvorschläge der restlichen OB-Bewerber auf der Strecke …
    UNI - Euba - Bildung - Straßen -Wirtschaft - Wohnungen - Klima - Geld - Stimmung