Opel kracht in Streifenwagen - Polizei sucht Zeugen

Chemnitz.

An der Kreuzung Reichsstraße/Ecke Weststraße auf dem Kaßberg in Chemnitz ist am Samstagmorgen ein Opel mit einem Polizeifahrzeug zusammengestoßen, das mit Blaulicht unterwegs war. Zwei 34 Jahre alte Polizisten sowie die 33-jährige Fahrerin des Opel wurden leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Neben den beiden Autos nahm auch ein Ampelmast Schaden. Die Polizei schätzt die Gesamtschadenssumme auf 50.000 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und weitere Angaben zum Hergang und Fahrverhalten der Beteiligten machen können. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei unter Telefon 0371 87400 entgegen. (roy)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...