Ortsdurchfahrt bis Freitag gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burgstädt.

Die Burkersdorfer Straße in Burgstädt wird von Montag bis Freitag zwischen Gustav-Wolf-Straße und Böttchergasse aufgrund von Deckensanierungsarbeiten voll gesperrt. Darüber informierte das zuständige Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Fahrbahnschäden sollen durch eine Erneuerung der Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht beseitigt und die Randbereiche entsprechend angepasst werden, erläutert eine Sprecherin der Behörde. Der Durchgangsverkehr werde weiträumig umgeleitet: über Mühlau und Hartmannsdorf, in beide Richtungen. Die Burkersdorfer Straße ist eine Ortsverbindung zwischen Burkersdorf und Heiersdorf in Burgstädt sowie Rochsburg. Die Straßenbehörde gibt die Kosten für die Bauarbeiten mit rund 25.000 Euro an, die vom Freistaat bezahlt werden. Die Sprecherin bittet um Verständnis für die lange Umleitung und besondere Rücksichtnahme. (bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.