Parteitag - CDU nominiert Stadtrats-Bewerber

Die Chemnitzer CDU hat am Wochenende ihre Kandidaten für die Stadtratswahl Ende Mai bestimmt. Wie Kreisverbands-Chef Frank Heinrich sagte, treten die Christdemokraten "mit einer sehr guten Mischung aus Neulingen sowie erfahrenen Stadträten an". Die Listen für die acht Chemnitzer Wahlkreise umfassen demnach insgesamt 61 Bewerber. Angeführt werden sie vom bisherigen Fraktions-Chef der CDU im Stadtrat, Tino Fritzsche, sowie seiner bisherigen Stellvertreterin Ines Saborowski, die beide in ihren jeweiligen Wahlkreisen auf Platz 1 gesetzt sind. Die langjährigen Chemnitzer CDU-Ratsmitglieder Wolfgang Höhnel sowie René Deschner treten hingegen aus beruflichen Gründen nicht wieder an. Dem Chemnitzer Kreisverband der CDU gehören rund 350 Mitglieder an. (su)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...