Passanten verärgert über wilden Müll am Pfarrhübel

Spaziergänger stören die liegengelassenen Reste, die offensichtlich von Grill- partys stammen. Die Stadtverwaltung erklärt sich für zuständig.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    Interessierte
    11.08.2020

    Man sollte Sonntags oder Montag morgens mal über den Schillerplatz gehen , da sieht es auch so aus ,
    da liegen die Eis -/ Getränkekartons und Bananenschalen etc. ... aus der Kaufhalle Georgstraße ... und die zerknüllten Alu-Packungen vom Kebab oben aus dem Zweckbau neben der UNI ... rund um die Bänke

  • 6
    0
    Interessierte
    06.08.2020

    Ich habe "Beutel" , darin bringe ich alles mit und nehme den Rest wieder mit !!!