Plattform soll Unternehmen helfen

Um die gegenseitige Unterstützung von Unternehmern in der aktuellen Situation zu erleichtern, hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) eine Internetplattform geschaffen. Das Angebot richtet sich an Firmenchefs, bei denen Engpässe entstanden sind, die neue Kunden und Vertragspartner oder Kooperationen suchen. "Es geht um gegenseitige Hilfe in der Krise. Diese reicht von der reinen Arbeitskraft über unterstützende Dienstleistungen bis hin zu Waren oder Rohstoffen. Es kann alles angeboten werden, das anderen Unternehmen helfen kann", so Kerstin Küpperbusch von der IHK. Dabei stehe ausschließlich der solidarische Gedanke im Vordergrund. (gp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.