Polizei beendet Corona-Fete

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Im Yorckgebiet hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag eine Party beendet. Die Beamten waren nach Mitternacht in die Bersarinstraße gerufen worden, weil in der Wohnung eines 19-Jährigen gelärmt wurde. Gegen 1.30 Uhr trafen die Polizisten dort acht 16- bis 19-Jährige aus verschiedenen Hausständen an. Die Zusammenkunft wurde beendet. Die Anwesenden erhielten Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.