Polizei nimmt Schläger fest

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Polizei ist in der Nacht zu Samstag zu einem Einsatz an die Fritz-Matschke-Straße gerufen worden. Dort traf sie auf einen verletzten 33-Jährigen. Nach dessen Aussagen habe er einen Streit zwischen mehreren Personen vor seinem Wohnhaus bemerkt. Als er sich den Männern näherte, sei er unvermittelt ins Gesicht geschlagen worden. Die Beteiligten wären dann weggelaufen. Im Zuge der Fahndung stellten die Polizisten anhand der Personenbeschreibung im Umfeld einen Mann. Gegen den 19-jährigen Libyer wird nun wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren