Polizei stoppt betrunkenen Fahrer

Adorf.

Die Polizei hat im Neukirchener Ortsteil Adorf einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Wie die Beamten mitteilten, war der 35-Jährige in der Nacht zu Samstag mit einem Kleintransporter auf der Adorfer Hauptstraße unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet. Außerdem ordneten die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe an. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...