Prinz saniert Schloss Penig

Bis 2016 soll der ehemalige Sitz des Burggrafen für rund 2,8 Millionen Euro in Stand gesetzt werden. Bund und Freistaat steuern Geld bei.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...