Projektraum - Ausstellung zeigt Kunst aus Kursen

Arbeiten, die während der diesjährigen Sommerakademie des Chemnitzer Künstlerbundes entstanden sind, sollen ab dem 11. September in einer Ausstellung zu sehen sein. Die Teilnehmer an den Workshops präsentieren unter anderem Malerei, Mischtechniken und Experimente mit Farbe, Objekte, Druckgrafiken und Kunstwerke aus Holz. Die Sommerakademie ist ein alljährlich stattfindendes Kursangebot, das der Künstlerbund seit 2010 organisiert. Die Teilnehmer erwerben dabei Kenntnisse in künstlerischen Techniken und Herangehensweisen. (gp)

Die Ausstellung wird am Dienstag, 11. September, um 19 Uhr im Projektraum des Künstlerbundes in der Moritzstraße 19 eröffnet. Sie ist bis 5. Oktober dienstags, mittwochs und donnerstags von 11 bis 17 Uhr sowie freitags von 13 bis 18 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen stehen im Internet unter blog.ckbev.de.

0Kommentare Kommentar schreiben