Quad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Mühlau.

Ein Quad-Fahrer ist bei einem Unfall am späten Sonntagnachmittag in Mühlau schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag zu dem Unglück mitteilte, hatte der 47-Jährige auf der Ringstraße im Mühlauer Gewerbegebiet seine Yamaha gebremst und sich daraufhin überschlagen. Den Schaden am Quad gibt die Polizei mit rund 500 Euro an. (bj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.