Radfahrer sollen Stadt bewerten

Limbach-Oberfrohna.

Der Radfahrerverband ADFC fordert erneut die Limbach-Oberfrohnaer auf, ihre Stadt zu bewerten. Bei einer Umfrage sollen unter anderem Aussagen zu Anzahl, Komfort und Beschilderung der Radwege, zu Sicherheit und Rad-Abstellmöglichkeiten getroffen werden. Die bundesweite Aktion wurde zuletzt 2016 durchgeführt. Dabei landete Limbach-Oberfrohna in der Kategorie der Städte mit weniger als 50.000 Einwohnern auf dem letzten Platz. (jop)

Der Fragebogen ist im Internet unter der Adresse www.fahrradklima-test.de bis zum 30. November abrufbar.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...