Radverkehr: Chemnitz als Modellregion

Fahrradfahrer und Autofahrer stehen sich oft unversöhnlich gegenüber, daher passiert beim Ausbau umweltfreundlicher Verkehrswege zu wenig. Ein Chemnitzer will das ändern - mit Lösungen, die Lust darauf machen, in die Pedale zu treten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

4Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    6
    Interessierte
    02.05.2019

    In der DDR war Reiner Amme ein Rebell …
    ( das sieht man heute noch ...

    Radschnellnetz für den Großraum Chemnitz …
    ( das betrifft dann aber nur die jungen Leute …
    ( die vielen Chemnitzer Berge können die Alten nicht mehr fahren ….

  • 5
    4
    CPärchen
    30.04.2019

    Bin ein reiner Autofahrer, aber diesen Gedanken kann ich viel Gutes abgewinnen. Die Argumente sind logisch und sachlich, statt ideologisch und unrealistisch.

    Und wenn es Alexander Dierks gefällt, ist das viel wert - er ist immerhin der CDU Generalsekretär, kommt aus Chemnitz und hat auch dementsprechend super Kontakte zum Ministerpräsidenten.

  • 6
    8
    fschindl
    30.04.2019

    "Reiner Amme war in den Neunzigerjahren Mitglied des Chemnitzer Stadtrats und Fahrradbeauftragter der Stadt."

    fing nicht damals dieser grobe Unfug mit den extra Fahrradstreifen in Chemnitz an? (incl. roter Farbe im Kreuzungsbereich, besonders bei Nässe sehr empfehlenswert)

  • 11
    1
    langi001
    30.04.2019

    Hoffen wir, dass die Idee auf offene Ohre stößt bei den politischen Entscheidern. Es wäre mehr als wünschenswert.

    Böhmerlangi



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...