Randgebiete profitieren von Breitbandausbau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auf einer Karte ist ersichtlich, wer dank eines Projekts des Landkreises in einigen Jahren schneller im Internet surfen kann. Das betrifft besonders Einwohner eines Ortsteils.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    1
    cn3boj00
    01.07.2020

    Kann mir das Limbacher Rathaus erklären, wieso zum Beispiel an der Straße Zum Kapellenberg, wo die Telekom bis zur Tannmühle ausgebaut hat, 4 Häuser nicht angeschlossen wurden und da jetzt ne extra Leitung gelegt werden soll, wenn ich das hier lese? Auch im Zentrum sind offenbar einzelne Häuser "vergessen" worden. Wo bleibt da die Wirtschaftlichkeit?