Rathaus meldet drei neue Fälle

In Chemnitz sind drei weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat die Stadtverwaltung am Dienstag mitgeteilt. Damit erhöht sich die Anzahl der Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, auf 264. Bei den drei neuen Fällen handelt es sich nach den Angaben aus dem Rathaus um Kontaktpersonen von Menschen, bei denen bereits ein Coronatest positiv ausgefallen war. Auch für die drei neuen Fälle hat das Gesundheitsamt Quarantänemaßnahmen angeordnet. (gp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.