Rentnerin stürzt mit Elektrofahrrad

Eine 67-jährige Frau hat beim Sturz von ihrem E-Bike schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Rentnerin am Dienstagnachmittag im Stadtteil Mittelbach auf der Hofer Straße in Richtung Pflockenstraße unterwegs, als sie an einer Baustellenampel verkehrsbedingt anhalten musste. Als die Ampel auf Grün umschaltete und die 67-Jährige wieder anfuhr, stürzte sie. Den Schaden am Fahrrad gibt die Polizei mit annähernd 200 Euro an. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...