Röhrsdorfer befürchtet Flutschäden

Auf juristischem Weg sollte die Bebauung eines Grundstücks am Pleißenbach verhindert werden. Das Gericht folgte den Argumenten des Klägers allerdings nicht.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...