Sanierung der Mozartstraße geplant

Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Die Mozartstraße in Limbach-Oberfrohna wird ausgebaut. Am kommenden Dienstag werden die Mitglieder des Technischen Ausschusses des Stadtrates entscheiden, welche Firma mit den Bauarbeiten beauftragt wird. Nach derzeitigem Planungsstand geht die Stadtverwaltung davon aus, dass der Ausbau insgesamt 210.000 Euro kosten wird. Der regionale Wasserversorger RZV nutzt die Bauphase, um Arbeiten an den Wasserleitungen zu erledigen, heißt es. (fpe)

Sitzung: Der Technische Ausschuss tagt am Dienstag,18.30 Uhr, im Esche-Saal im Esche-Museum. Die Sitzung ist öffentlich, Besucher müssen Mund-Nasen-Schutz tragen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.