Sanierung - Mohsdorfer Straße wird gesperrt

Burgstädt.

Ab kommenden Montag wird die Mohsdorfer Straße im Bereich des Eisenbahntunnels in Burgstädt für zwei Wochen gesperrt. Laut Ordnungsamtsleiterin Cornelia Müller führt die Deutsche Bahn Sanierungsarbeiten an ihrem Bauwerk durch. Deshalb werden die Haltestellen des Citybusses an die Skaterbahn in Mohsdorf und an die Max-Schumann-Straße/Ecke Am Stadion verlegt. Die offizielle Umleitung soll über die Dr.-Wilhelm-Külz-/Dr. Heinrich-Hahn-Straße/Ahnataler Platz/Mittweidaer Straße und Straße Am Gasthof in beide Richtungen führen. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...