Sanierungsstart in der Innenstadt: Vom Amtsgericht zum Ärztehaus

Das denkmalgeschützte Gebäude in Burgstädt wird entkernt, trockengelegt und eingerüstet. Wegen eines Rechtsstreits verzögerte sich der Beginn.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...