Schloss - Augustusburg hat neuen Rundweg

Augustusburg.

Der "Kurfürstin-Anna-Garten" und der Anna-Weg sind in Augustusburg eröffnet worden. Unterhalb des Schlosses, im früheren Schulgarten, war im Auftrag der Stadt in den vergangenen Monaten eine Anlage mit Kräutergarten zu Ehren der ehemaligen Kurfürstin Anna von Sachsen (1532-1585) anlegt worden. Die einstige Herrscherin hatte sich der Kräuterkunde verschrieben. Der Rundweg führt von der historischen Altstadt bis zum Schloss. Die Stadt hatte mit Gesamtkosten in Höhe von 325.000 Euro geplant. Der Weg wurde als touristische Maßnahme gefördert. (cdo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...