Schloss - Über 2100 Besucher bei Sonderschau

Wolkenburg.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0375 4284480 entgegen. Mit insgesamt mehr als 2100 Besuchern ist am Sonntag die Weihnachtsausstellung im Schloss Wolkenburg zu Ende gegangen. Seit 9. November hatte die Limbach-Oberfrohnaer Sammlerin und Restauratorin Elke Kramer 30 Exponate gezeigt: unter anderem Puppenhäuser, Puppenstuben, Kaufmannsläden, einen Bauernhof und eine Villa, entstanden in den Jahren etwa zwischen 1910 und 1970. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...