Schlussspurt und Neuanfang beim Chemnitztal-Radweg

Eine 105 Meter lange Hängebrücke soll künftig Radfahrer über die Chemnitz bei Auerswalde führen. Doch nicht überall kann auf der ehemaligen Bahntrasse gebaut werden.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Haecker
    16.09.2016

    Toll der Vergleich mit der Golden-Gate-Bridge! Frau Junge kennt sicher nicht die zahlreichen Hängebrücken in der Umgebung von Chemnitz, an der Zschopau (Sachsenburg) oder an der Zwickauer Mulde (Wolkenburg, Amerika, Sörnzig).

  • 2
    1
    hkremss
    16.09.2016

    Bis 2019 bis Diethensdorf? Dann erst Beginn Weiterbau in Richtung Göritzhain? Und bis Wechselburg gibt es noch nicht mal Vorstellungen? Das ist echt traurig. :-(



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...