Schneebruch: Wanderweg gesperrt

Limbach-Oberfrohna.

Der Reit- und Wanderweg Krämerberg in Pleißa ist derzeit nicht passierbar. Wie die Freiwillige Feuerwehr Limbach-Oberfrohna mitteilt, waren am Weg Bäume umgestürzt, weil die Schneelast zu groß war. Bereits am Samstag mussten die Einsatzkräfte deshalb dorthin ausrücken. "Die Feuerwehr konnte den Weg teilweise beräumen, musste ihn aber sperren, da weiterer Bruch zu befürchten ist", heißt es. Auf dem Weg sei keine Drehleiter einsetzbar. Weitere Maßnahmen seien erst möglich, wenn der Schnee weggetaut ist. Bereits am Donnerstag war die Wehr zur Rabensteiner Straße gerufen worden. Dort war laut Mitteilung eine Baumkrone durch die Schneelast gebrochen und habe über der Fahrbahn gehangen. (fpe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.