Schrott-Großhändler baut auf altem Hilbersdorfer Bahngelände

Auf einer Fläche des früheren Ausbesserungswerkes entsteht ein Umschlagplatz für Altmetall. Bis Jahresmitte soll er in Betrieb gehen.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Interessierte
    18.01.2014

    Ist das nicht diese Fläche am ´Schwarzen Weg`, von der ich kürzlich geprochen hatte und mit dem Industriegelände Zollverein in Verbindung gebracht hatte ... ?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...