Schwerverletzter nach Balkonbrand

In einem Mehrfamilienhaus an der Stollberger Straße im Ortsteil Kapellenberg hat es am Samstag gegen 11.15 Uhr gebrannt. Laut Polizei hatte eine Anwohnerin Rauch bemerkt und den Notruf verständigt. Die Feuerwehr konnte um die Mittagszeit einen 82-Jährigen aus seiner Wohnung retten. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer ist nach Polizeiangaben auf dem Balkon der Wohnung ausgebrochen, ein Brandursachenermittler untersucht den Brandort. "Nach gegenwärtigem Kenntnisstand wird eine technische Ursache ausgeschlossen und von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen", so die Polizei. Die Ermittlungen dauern an. ( saho)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.