Sechs Menschen positiv getestet

In Chemnitz sind am Mittwoch sechs neue Corona-Fälle gemeldet worden. Eine der positiv getesteten Personen sei ein Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet, der jetzt auf der Intensivstation im Klinikum liegt. Drei Menschen wurden von Hausärzten, zwei weitere in Notaufnahmen positiv getestet. Laut Rathaus zeigen alle sechs Betroffenen Krankheitssymptome. Mit den neuen Fällen ist die Anzahl der Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, auf 361 gestiegen. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.