Seil-Tänzer in der Chemnitzer Innenstadt

Die Fassade der Galerie Roter Turm wurde zur Bühne.

Mitglieder der Kompagnie Retouramont haben sich am heutigen Dienstag an der Fassade des Einkaufszentrums Galerie Roter Turm auf das Festival Tanz-Moderne-Tanz vorbereitet. Die Gruppe aus Frankreich gilt als Pionierin einer Tanzform, bei der die Tänzer an Seilen hängen und unter anderem Fassaden zu ihrer vertikalen Bühne machen. Offiziell beginnt das Festival am morgigen Mittwoch. Nationale und internationale Solisten und Ensembles geben sich in der Stadt ein Stelldichein, um dem Publikum die Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes zu präsentieren. (su/mz)

Das Programm des Tanzfestivals findet sich im Internet: www.theater-chemnitz.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.