Selbsthilfe - Unterstützung für Sekten-Aussteiger

Ehemalige Mitglieder von Sekten sollen in einer Selbsthilfegruppe in Erfahrungsaustausch treten, aber auch Rat und Unterstützung bei der Bewältigung der neuen Lebenssituation erhalten. Die Gruppe soll in der Chemnitzer Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe der Stadtmission gegründet werden. (gp)

Interessierte können sich unter Telefon 0371 6004870 oder per E-Mail an selbsthilfe@stadtmission-chemnitz.de melden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...