Sitzung - Gemeinderat trifft sich zum ersten Mal

Lichtenau.

Zur öffentlichen, konstituierenden und ersten Sitzung des neu gewählten Gemeinderates Lichtenau wird am Dienstag um 19 Uhr in das Rathaus an der Auerswalder Hauptstraße 3 eingeladen. Wie Hauptamtsleiter Martin Lohse sagt, werden die Räte verpflichtet. Bei der Wahl am 26. Mai waren sechs Vertreter der Freien Wähler Auerswalde, Lichtenau und Ottendorf, fünf Kandidaten der CDU, drei von der AfD, zwei Vertreter der Linken und ein Bündnisgrüner in das Gremium gewählt worden. Zudem werden die Mitglieder von Technischem und Verwaltungsausschuss bestellt. Die Räte wählen drei Stellvertreter des Bürgermeisters. Bereits eine Woche später, am 10. September, tritt der Gemeinderat erneut zusammen, um Eckpunkte des Haushaltes für 2020 zu diskutieren. Laut Lohse sind zwei Beratungen anberaumt worden. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...