Sorgestraße bis Freitag gesperrt

Neukirchen.

Autofahrer müssen sich vom heutigen Dienstag an in Neukirchen auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Wie die Gemeinde mitteilt, ist die Sorgestraße voraussichtlich bis zum Freitag, 21. Februar, vor der Einmündung zur Adorfer Hauptstraße wegen einer Baugrunduntersuchung voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Neukirchener Straße, Zum Gewerbepark, Stollberger Straße, die Ortslage Leukersdorf und die Ortslage Jahnsdorf. Noch bis Ende Mai soll die Max-Weigelt-Straße zwischen Hauptstraße und Haus Nummer 12 wegen Abwasser-, Trinkwasserleitungs- und Straßenbauarbeiten gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt laut Gemeinde über die Hauptstraße, Forststraße und den Siedlerweg. Bis Mitte Dezember ist auch die Hauptstraße im Bereich zwischen Schönauer Straße und Nordstraße wegen Abwasser-, Trinkwasserleitungs- und Straßenbauarbeiten abschnittsweise voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Schönauer Straße und Nordstraße. (reu)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.