Spielplatz - Stadt weitet Planungen aus

Limbach-Oberfrohna.

Die Planungen für den künftigen Spielplatz in Oberfrohna werden derzeit überarbeitet. Aus der Bevölkerung sei der Wunsch geäußert worden, zusätzlich eine Wasserstrecke und eine öffentliche Toilette zu errichten, sagte Oberbürgermeister Jesko Vogel im Stadtrat. Die Verwaltung versuche nun, diese Elemente auf dem Gelände einzuordnen. Mit Blick auf den Wasserspielplatz und den dafür nötigen Wasseranschluss müsse vieles beachtet werden, sagte Vogel. Der sogenannte Kreativ- und Verkehrsgarten soll an der Ecke Straße des Friedens/Frohnbachstraße entstehen. Neben Spielmöglichkeiten an Geräten und im Gelände ist auch ein Parcours zur Verkehrserziehung vorgesehen. Ein Termin für den Baubeginn steht noch nicht fest. 2018 hatte Vogel seine Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass der Spielplatz 2019 eröffnet werden kann. Doch wegen mehrerer Umplanungen kam es zu Verzögerungen. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...