Stadt meldet weiteren Todesfall

Nach der landesweiten Fehlmeldung am Dienstag hat das Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch (Stand 0 Uhr) für Chemnitz 5102 bestätigte Corona-Fälle gemeldet, 329 mehr als am Montag. Die Sieben-Tages-Inzidenz, die Anzahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner, lag bei 347,1. Die Stadt meldete am Mittwoch einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona. Damit steigt die Anzahl der Verstorbenen auf 127. Im Krankenhaus liegen derzeit 354 Covid-19-Patienten, auf der Intensivstation 47, vier weniger als am Dienstag. (gp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.