Stadtrat positiv getestet

Die Covid-19-Epidemie hat die Kommunalpolitik erreicht. AfD-Stadtrat Lars Franke ist positiv auf den Erreger getestet worden. Das bestätigte die Ratsfraktion der Partei. Der 44-Jährige teilte bei Facebook mit, der Befund liege ihm seit Dienstag vor. Derzeit befinde er sich für 14 Tage in häuslicher Quarantäne. Mehrere Tage nach Rückkehr aus einem Skiurlaub in Tirol Anfang vergangener Woche habe er sich einem freiwilligen Test unterzogen.

Insgesamt ist bis Donnerstag die Anzahl der Erkrankungen in Chemnitz auf 27 gestiegen, am Mittwoch lag die Zahl bei 18, vor einer Woche am 13. März bei 6. Indes ist die Frequenz in der Corona-Ambulanz in den Messehallen zurückgegangen. Nach 107 durchgeführten Tests am Dienstag, als die Ambulanz eröffnete, wurden am Mittwoch bei 41 Patienten Rachenabstriche genommen. Auch am Donnerstag hielt sich der Andrang in Grenzen. Der Messeparkplatz war fast leer. (micm/dy)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.