Stadtteile feiern mit Bühnenprogrammen

Schloßchemnitz/Hutholz.

Mehrere Stadtteile feiern am Samstag ihre Feste. Am Luisenplatz sind ab 14Uhr Anwohner, Vereine, Institutionen und Gewerbetreibende aus Schloßchemnitz, Altendorf und vom Kaßberg mit Angeboten an mehr als 30 Ständen präsent. Auf der Wiese gibt es ein Bühnenprogramm mit traditionellen Tänzen und Livemusik sowie Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten, Geschicklichkeitsspiele, eine Kletterstation und einen Slackline-Parcours. Vorbereitet sind zudem Ponyreiten, Riesenschach, ein Geschichtsquiz und ein Musikprobenraum für Kinder. Gegen 20Uhr soll das Programm enden.

Das Marmorhut-Familienfest, das gemeinsame Stadtteilfest von Markersdorf, Morgenleite und Hutholz, findet ebenfalls am Samstag statt. Diesmal wird von 14 bis 18Uhr auf der Wiesenfläche zwischen Wolgograder Allee 186 und 204 in Hutholz gefeiert. Vorbereitet sind Spielaktionen, Kreativ- und Sportangebote. Auf der Bühne stehen laut Veranstalter der Chor der Charles-Darwin-Grundschule, die Zumba-Kids, Line-Dancers und erstmals der Hutholz-Chor. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...