Statistik - Saisonbedingt mehr Arbeitslose

Burgstädt.

Die Anzahl der Arbeitslosen in Mittelsachsen ist Ende 2018 leicht gestiegen. "Es gab saisonal bedingte Arbeitslosmeldungen zum Monatsende. Auch sind befristete Beschäftigungsverhältnisse und Maßnahmen ausgelaufen", erklärte Susan Heine von der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Freiberg. Im Kreis waren Ende Dezember rund 7900 Frauen und Männer ohne Job - etwa 300 mehr als im November. Mit Blick auf das Vorjahr zeichnet sich laut Heine ein positives Bild: "Aktuell sind rund 900Personen weniger arbeitslos gemeldet als vor einem Jahr." (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...