Streit eskaliert - Mann verletzt

In der Erstaufnahmeeinrichtung am Adalbert-Stifter-Weg ist am späten Montagabend eine Auseinandersetzung aus dem Ruder gelaufen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten zwei 20 und 27 Jahre alte Männer mit libyscher Staatsangehörigkeit die Konfrontation mit einem 21-jährigen Tunesier und einem ebenso alten Iraner gesucht. Als der Streit eskalierte, soll das augenscheinlich angetrunkene Duo auf die beiden 21-Jährigen eingeschlagen haben, unter anderem mit einer Glasflasche. Der Tunesier wurde in ein Krankenhaus gebracht. Während der polizeilichen Maßnahmen verhielt sich der 20-Jährige aggressiv. Er wurde zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Ermittelt wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. (gp)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.