Streit unter Nachbarn eskaliert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung mit schwerer Körperverletzung ist es nach Angaben der Polizei in Limbach-Oberfrohna gekommen. Laut den derzeitigen Ermittlungen soll es am Freitagabend zwischen einem 29-jährigen Mann und seinem 24-jährigen Nachbarn zum Streit gekommen sein. Die Auseinandersetzung, die sich an der Friedrichstraße ereignet haben soll, eskalierte offenbar. Denn zunächst sollen die beiden deutschen Männer nur in einen heftigen verbalen Streit miteinander geraten sein. Wie es dazu kam, dass der 29-Jährige später mit Stichverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, ist laut Polizei noch immer Gegenstand laufender Ermittlungen. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.