Sturmschäden II - Kita in Glösa wieder in Betrieb

Die am Montag geschlossene Kindertagesstätte am Schulberg in Glösa ist wieder in Betrieb. Das teilte die Stadtverwaltung am Tag danach auf Anfrage mit. Die Einrichtung war von der Feuerwehr geschlossen worden, nachdem beim Sturm am Sonntagabend ein Baum auf das Gebäude gestürzt war und Zaun, Fassade sowie Dach beschädigt hatte. Noch am Montag sei eine Notreparatur am Dach erfolgt. Im Inneren der Kita seien keine Schäden sichtbar geworden, die die Statik beeinflussen. Weitere Ausbesserungsarbeiten seien noch auszuführen. Die Kosten dafür muss die Stadt tragen. Denn laut Rathaus ist sie gegen Sturmschäden nicht versichert. ( (gp)/mib)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...