Suchaktion - Vermisste wird tot aufgefunden

Stollberg.

Eine seit mehr als einem Jahr vermisste Frau aus Stollberg ist tot. Das bestätigte die Polizei am Montag. Die 55-Jährige hatte Ende Januar 2018 ihre Wohnung an der Albrecht-Dürer-Straße verlassen und war seither nicht wieder gesehen worden. Nun ist ihre Leiche bei einer erneuten, größeren Suchaktion in Stollberg gefunden worden. Mehr als 50 Einsatzkräfte, unter ihnen auch Beamte der sächsischen Bereitschaftspolizei, durchkämmten am vergangenen Dienstag ein schwer zugängliches Geländestück zwischen Autobahn 72 und Auer Straße. Eine rechtsmedizinische Untersuchung bestätigte schließlich, dass es sich um die Vermisste handelt. Laut Polizei gibt es aktuell keine Hinweise, die auf eine Straftat hindeuten. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...