Team vom "Elefant, Tiger & Co." dreht im Tierpark Chemnitz

Ein Team von "Elefant, Tiger & Co." ist am Mittwoch im Chemnitzer Tierpark zu Gast gewesen. Grund: Der MDR plant für Dezember eine 90-minütige Spezialsendung, in der andere Zoos und Tierparks aus dem Sendegebiet vorgestellt werden. Dabei soll es auch um die Zusammenarbeit der Zoos, den Austausch von Tieren und den Artenschutz gehen. Gesendet wird die Spezialsendung "Elefant, Tiger & Co." voraussichtlich am 18. Dezember.

Unterdessen erfreut sich das Wildgatter Chemnitz seines Wildkatzennachwuchses. Bereits im April kamen fünf Jungtiere zur Welt - ein Kater und vier Katzen. Sie entwickeln sich bestens. (roy)

 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.