Technischer Defekt setzt Bagger in Brand

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Feuerwehr und Polizei sind am Montagvormittag zu einer Baustelle an der Kalkstraße im Stadtteil Rottluff gerufen worden. Dort war während Bauarbeiten ein Bagger in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Verletzt wurde nach Polizeiinformationen niemand. Den Angaben zufolge war ein technischer Defekt die Ursache des Feuers, das auf das komplette Fahrzeug übergriff. Den Schaden, der durch das Feuer entstand, beziffert die Polizei auf insgesamt ungefähr 20.000 Euro. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.